Support

ID #51015

Pointing einer Subdomain

Hostname und Subdomain

Was ist ein Hostname?
Mit einem Hostnamen wird ein mit einer Domain verbundener Service benannt. Der am meisten verwendete Hostname ist ?www?. Er dient zum Benennen des Webservices für eine Domain.

 

Was ist eine Subdomain?
Eine Subdomain ist eine Domain hierarchisch unterhalb einer vorhandenen Domain, die über eine eigene Nameserverreferenz verfügt. Einen Service können Sie über mehrere Subdomains aufrufen. Auch auf externe Server und Inhalte können eingerichtete Subdomains verweisen.

 

Beispiele für Subdomains:
information.exampledomain.com
wap.exampledomain.com
yourname.exampledomain.com


Vorgehensweise beim Hinzufügen von Subdomains

 

Wechseln Sie im MyAccount zunächst in den Erweiterten Modus, und klicken Sie anschließend auf Domainadministration.

 

 

Fügen Sie dann den Namen der neuen Subdomain im Formular hinzu, z.B. ?Test?, und wählen Sie die Serverplattform zum Ausführen der Subdomain aus. Klicken Sie abschließend auf Subdomain erstellen. Der Eintrag für die Subdomain wird erstellt und der Zonendatei für Ihre Domain hinzugefügt.