Die besten professionellen Webvorlagen für WordPress - wie man sie wählt und wo man sie findet

WordPress bietet unzählige kostenlose Webvorlagen (Themes) und Plugins. Wenn Sie jedoch mehr von Ihrer Webseite erwarten und sich keine maßgeschneiderte Webvorlage programmieren lassen möchten, werden Sie früher oder später den Kauf einer kostenpflichtigen Webvorlage in Betracht ziehen. Die kostenpflichtigen Webvorlagen sind in der Regel nicht teuer, sind einfach einzurichten und ihre Entwickler helfen gerne bei eventuellen Anpassungen. Welche professionelle Webvorlage sollten Sie wählen, welche lassen sich wirklich einfach einrichten und wie man bei der Auswahl nicht fehlgreift?

Nach erfolgreicher WordPress-Installation erwartet Sie eine wichtige Entscheidung - wie soll die Webseite im Endergebnis aussehen und was muss sie alles können? Bei der Entscheidung sollte man einige grundlegende Punkte berücksichtigen.

Wählen Sie eine Vorlage passend zum Thema Ihrer Webseite

Der konkrete Zweck der Webseite ist wichtig. Dieser Zweck interessiert auch die Suchmaschinen. Auf seiner Grundlage bewerten sie nämlich die Webseiten und ihre Qualität als einige der SEO-Faktoren. Wenn es sich um einen Blog handelt, sollte er interessante Inhalte bieten und gut lesbar sein. Wenn es um einen Onlineshop geht, sollte er einen bequemen Einkauf und die entsprechende Seitenstruktur (Inhaltslayout und Schaltflächen) bieten. Ein Onlineshop und ein Internet-Magazin unterscheiden sich also wesentlich im Aussehen. Daher ist es von Anfang an ratsam, eine passende Webvorlage zu wählen, je nachdem, wofür die Webseiten gedacht sind.

wp-temata

Es gibt Premium-Vorlagen, die gleich mehrere Layouts und Szenarien berücksichtigen (Magazin, Onlineshop, Blog oder eine Firmenhomepage). Somit kann eine einzige Webvorlage gleich für mehrere Einsatzzwecke optimiert sein. Bei der Installation wählen Sie dann einfach das passende Layout aus. Ebenso gibt es unzählige Webvorlagen, die nur für ein bestimmtes Szenario konzipiert sind, z.B. für einen Immobilienkatalog oder ein Online-Magazin. Dank der riesigen Wordpress-Community sind Ihre Chancen, eine passende Vorlage für Ihr Webprojekt zu finden wirklich groß.

Denken Sie an die wichtigen Funktionen schon bei der Auswahl einer Webvorlage

Wissen Sie von vornherein, dass Ihre Webseite als Onlineshop dienen wird? Dann wählen Sie eine Onlineshop-Vorlage, die mit dem Plugin WooCommerce kompatibel ist. So sparen Sie sich später eine Menge Sorgen und Kosten für eventuelle Anpassungen.

emax

Marktplätze mit hochwertigen WordPress-Vorlagen:

  • MyThemeShop – Mehr als 150 Vorlagen und Plugins mit einem ausgeklügelten Bearbeitungssystem, bereitgestellt von einem einzigen Entwickler-Team
  • Themeforest – Tausende von Vorlagen von unterschiedlicher Qualität, bereitgestellt von verschiedenen Entwicklern; hier finden Sie wirklich alles.

Wenn Sie nach einer passenden Vorlage für eine gewöhnliche Firmenhomepage suchen, helfen Ihnen Suchbegriffe wie „Business” oder „Company”. Der ideale Suchbegriff für die Suchmaschine oder direkt auf dem Marktplatz der Vorlagen ist „WordPress business template”.

Eine Immobilienagentur würde zum Beispiele den Suchbegriff „real estate template” verwenden. Dadurch würden spezialisierte Vorlagen mit einem Immobilienkatalog und der Such-und Filtermöglichkeit ausgefiltert.

Ein Veranstaltungsunternehmen würde wiederum einen Terminplaner direkt in der Vorlage brauchen und könnte daher nach „WordPress event page template” suchen; die Suchergebnisse würden dann die Vorlagen mit einem integrierten Kalender enthalten.

Die Kosten von WordPress-Vorlagen

Die meisten kostenpflichtigen WordPress-Vorlagen auf dem Markt bewegen sich im zweistelligen USD Kostenbereich. Die beliebtesten Vorlagen, die von Tausenden von Benutzern bereits ausprobiert wurden, erwerben Sie in der Regel für 20 bis 70 USD.

Achten Sie beim Kauf auf die Support-Dauer, die Lizenzbeschränkung, d.h. für wie viele Webseiten Sie die Vorlage verwenden dürfen und die Nutzerbewertungen. Gerade anhand von Nutzerbewertungen, erfahren Sie, ob die anderen Nutzer mit der Vorlage zufrieden sind und überprüfen somit ihre Qualität. Der Support und die Updates vom Entwickler-Team stehen Ihnen meist für ein Jahr ab dem Kauf der Lizenz zur Verfügung.

envato

Natürlich können Sie auf deutlich günstigere oder teurere Vorlagen stoßen. Wenn sie eine gute Bewertung haben und Ihren Erwartungen entsprechen, gäbe es keinen Grund, sie zu meiden. Allerdings werden Sie oft feststellen, dass die höheren Preise nicht unbedingt auf eine höhere Qualität hindeuten. Die Marktplätze der Vorlagen bieten oft verschiedene Rabatte an. Mit etwas Glück kann auch Ihre Wunschvorlage gerade mit einem Rabatt angeboten sein.

Professionelle WordPress-Vorlagen mit einfachen Einstellungen? Eher selten aber zu finden.

Es gibt Entwickler-Teams, deren Vorlagen nicht nur komplett vorgefertigt, sondern auch so ausgefeilt sind, dass Sie vom Endbenutzer ganz einfach bearbeitet werden können. In der Praxis lässt sich dadurch eine Webseite relativ einfach auch ohne Programmierkenntnisse erstellen.

Wegen der Einfachheit der Bearbeitung sind zum Beispiele professionelle WordPress-Vorlagen von den Entwicklern „MyThemeShop” bekannt. Ihre Vorlagen zeichnen sich durch eine einfache und übersichtliche Benutzeroberfläche für die Seitenbearbeitung aus. Die Preise sind nicht hoch. Für die aktiveren Webersteller gibt es die Möglichkeit alle Vorlagen im Rahmen eines Jahresabonnements zu erwerben. Natürlich können auch einzelne Vorlagen erworben werden. Der Vorteil dabei ist, dass alle angebotenen Vorlagen eine identische Benutzeroberfläche haben und dadurch einfach einzurichten sind.

mytheme

Es gibt aber auch Vorlagen, die zwar gut aussehen aber ziemlich komplizierte Einstellungen haben. Falls möglich, sollten Sie sich vorher die Demo-Administration der Vorlage anschauen oder sich zumindest die Nutzerbewertungen durchlesen.

hodnocení

Envato Market mit seinem Themeforest ist eine weitere bewährte Plattform mit einer riesigen Auswahl an Vorlagen von verschiedenen Entwicklern. Hier finden Sie außer Vorlagen und Plugins für WordPress auch Vorlagen für andere Redaktionssysteme. Die Vorlagen unterscheiden sich in Qualität und Einstellungen. Bei der Auswahl ist es daher immer gut, sie nach Beliebtheit und Nutzerbewertungen zu filtern.

Bewertung

Durchschnittsbewertung: 5/5

Bewertungen: 1